ALL-ROUNDO® DAS ALL-IN-ONE LADEKABEL ZUM PRODUKT

WERBEARTIKEL

Hochwertige Give-Aways – sympathisch Werben

Keine anderen Werbemittel transportieren so viel Sympathie wie das Werben mit hochwertigen Give-Aways! Denn über kleine Werbegeschenke, wie z. B. Taschen und Kugelschreiber freuen sich Ihre Kunden und behalten Ihre Firma in positiver Erinnerung.

Was macht ein Produkt zum Werbeartikel / Streuartikel?

Nahezu jedes Produkt kann als Werbeartikel dienen. Der riesige Markt der Werbemittel und Werbegeschenke beginnt beim Give-Away im unteren Preissegment wie z.B. Streuartikel wie bedruckte Süßigkeiten, Kugelschreiber, oder Schlüsselbänder. Doch auch hochwertige Werbeartikel, z.B. Tassen, werden zunehmend in Marketingkonzepte eingebunden. Zeitgemäße und hochwertige Werbeartikel sind z.B. USB-Sticks , PowerBanks und individuelle Werbeartikel aus Recycling-Material sowie Artikel aus nachwachsenden Rohstoffen. Aber auch individuelle Verpackungsmaterialien wie Taschen und Geschenkbänder werden zunehmend für individuelles Bedrucken genutzt. Auch saisonale Give-Aways zu Weihnachten (wie z.B. ein Adventskalender) oder Ostern sind sehr beliebt.

Präzises Bedrucken Ihrer Werbegeschenke

Wir übernehmen für Sie die komplette Gestaltung Ihrer Werbeartikel und Giveaways. Je nach Produkt oder Artikel setzen wir verschiedene Möglichkeiten des Drucks ein: Siebdruck auf Taschen, Tampondruck auf Kugelschreiber, Lasergravur auf USB-Sticks, Prägung auf Geschenkbänder, Offsetdruck auf Geschenkpapier oder Stick auf Caps. Nutzen Sie die Möglichkeit der individuellen Werbeanbringung auf Ihrem Werbemittel und positionieren Sie Ihr Logo im Alltag Ihrer Kunden auf einem passenden Werbegeschenk.

Testen Sie unsere Werbemittel und Werbeprodukte

Wenn auch Ihr Unternehmen Werbebotschaften durch Werbemittel verbreiten möchte, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir senden Ihnen gerne Muster unseren hochwertigen Give-Aways zu. Für viele unserer Produkte bieten wir einen kostenfreien Musterservice an.

Ausführliche Beratung - bester Service

Mit den richtigen Werbeartikeln und Give-Aways schaffen Sie es, Ihre Kunden emotional und nachhaltig zu erreichen. Wir beraten Sie zu sämtlichen Produktfragen in Abhängigkeit Ihres Einsatzzweckes und Ihres Budgets. Dabei steht die grundlegende Marketingstrategie Ihres Unternehmens im Mittelpunkt. Wir beraten Sie zu allen Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Give-Aways, Werbemittel und Werbeprodukte











Werbeartikel bedrucken für Ihre Kunden

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Werbegeschenken und Give-Aways. Da wir ausschließlich im B2B-Bereich tätig sind, beliefern wir daher nur Firmen, Institutionen, Gewerbetreibende und Behörden. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern, die oftmals über 100.000 Artikel im Sortiment führen, beschränken wir uns –gemessen daran- auf ein relativ kleines Sortiment. Das liegt daran, dass wir all unsere Produkte auf Herz und Nieren testen, und nur Produkte, die den presentissima-Qualitätscheck bestehen, haben Aussicht in unser Produktportfolio aufgenommen zu werden. Sie dürfen davon ausgehen, dass wir jedes unserer Werbepräsente sehr gut kennen und Sie bei uns auf höchstem Niveau beraten werden.

B2B: Kleine Werbegeschenke erhalten die Freundschaft

Wir alle, ob Groß oder Klein, freuen uns über Geschenke. Sobald Sie ein Geschenk erhalten, widmen Sie dem Schenkenden Ihre Aufmerksamkeit und Sie bleiben in positiver Erinnerung. Dies gilt sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld. Das schönste Kundenpräsent, das ich letztes Jahr zu Weihnachten erhalten habe, war ein Thermo-Teeglas mit einer Teeblume. Ich erinnere mich noch sehr genau, wie wir um das Teeglas (mit Gravur) saßen, heißes Wasser aufgossen und fasziniert der Teeblume beim Entfalten zusahen. Gewiss – hier haben wir es schon mit einem sehr hochwertigen Werbepräsent zu tun, aber für ausgewählte Kunden zu Weihnachten eine besonders eindrucksvolle Idee. Wo wir schon beim Tee sind: Wenn Sie Ihre Kunden mit einem günstigeren Tee-Werbegeschenk glücklich machen möchten, haben wir hier einen Vorschlag für Sie.

Giveaways: Unsere 10 Tipps

  1. Qualität
    Setzen Sie auf Qualität! Wenn Sie wüssten wieviel Billigkram an Streuartikel schon durch unsere Hände ging! Lassen Sie lieber die Finger davon, wenn Sie das Image Ihres Unternehmens nicht gefährden möchten. Es muss wirklich nicht immer die Highend-Qualität sein, eine gute mittlere Qualität ist doch auch schon was. Setzen Sie lieber Ihr Werbematerial sparsamer und gezielter ein.
  2. Eignung
    Die Produkte sollen zu Ihrem Unternehmen passen! Es ist zu hinterfragen, wenn ein Zahnarzt / Kieferorthopäde zuckerhaltige Süßigkeiten und Schokolade verschenkt. Obwohl wir ehrlich gesagt einige Zahnärzte und Kieferorthopäden haben, die Ihren Patienten beispielsweise Schokoladen-Adventskalender zu Weihnachten schenken. Wir möchten natürlich nicht unterstellen, dass dies eine Maßnahme ist, um das Geschäft anzukurbeln…Auf jeden Fall wäre es sinnvoller auf einen zuckerfreien Adventskalender umzusteigen, wie z. B. auf einen Tee-Adventskalender
  3. bestimmter Anlass
    Bei Kundengeschenken, die zu einem bestimmten Anlass bestellt werden und evtl. sogar mit einem Datum bedruckt sind, z. B. Kommunalwahl 15.03.2020, haben Sie nach diesem Termin keine sinnvolle Verwendung mehr für diese Werbeartikel. Es macht of Sinn einen größeren Bestand an neutralen Artikeln zur Verfügung zu haben, die vielfältig eingesetzt werden können.
  4. Zielgruppe
    Machen Sie sich unbedingt Gedanken zu Ihrer Zielgruppe bei denen Ihre Werbemittel und Druckprodukte eingesetzt werden sollen! Folgende Schlagwörter können dabei unterstützen: Männlich/Weiblich/Divers, Altersstruktur, Branche (Handwerk, Technik, Natur, Pharma, andere Kriterien, die Ihre Zielgruppe ausmachen
  5. Werbefläche
    Sie haben sich auf ein Werbeprodukt eingeschossen, aber diesen gibt es nur in Farben, die überhaupt nicht zu Ihrem Unternehmen passen? Oder die Druckfläche ist derart klein, dass Ihr Logo / Ihre gewünschter Text nicht gedruckt werden können? Dann Finger weg von diesem Werbemittel. Es gibt mit Sicherheit ähnliche und besser passende Alternativen zum Bedrucken.
  6. ausgefallen & kreativ
    Nun, was für den einen ausgefallen und originell ist, kann für einen anderen schon wieder kitschig sein. Auf jeden Fall erzielen Sie bei der Auswahl von Werbegeschenken, die etwas von der Norm abweichen eine höhere Aufmerksamkeit. Ein Beispiel im Kugelschreiber-Bereich wäre der QS01 von prodir Durch die ungewöhnliche Oberflächenhaptik ist hier schon ein besonderes Schreibgerät entstanden.
  7. Marke oder Noname
    In unserer täglichen Praxis fällt uns auf, dass bekannte Marken gerne selbst mit Marken-Produkten werben. Durch die Kombination Marke + Marke können Sie einen großen Mehrwert generieren. Sehen Sie sich beispielsweise auf unserer Adventskalender-Seite um. Hier werden Sie bei einigen Abbildungen weltbekannte Marken finden, die mit Lindt, Milka und Ferrero werben.
  8. Einbindung in Werbeaktion
    Die Königsdisziplin! Zur Veranschaulichung möchten wir hier ein Beispiel nennen. Diese Aktion wurde von der Agentur brand addition für die Zurich-Versicherung ins Leben gerufen und es wurde damit 2017 ein Promotional Giftaward in der Kategorie Best Practise gewonnen: Stellen Sie sich vor, Sie wandeln durch die Straßen der Stadt und sie sehen ein parkendes Auto, das komplett mit einer überdimensionierten blauen Pudelmütze eingehüllt ist. Verrückt, oder? Das AutomitPudelmütze-Thema ist das Key Visual der Kampagne „for those who truly love“. Hier geht es um Vorsorge, nicht nur bei der Kfz-Versicherung. Das Pudelmützen-Umhüll-Vorsorge-Thema zog sich durch mehrere Bereiche. So wurden auch Golfschläger und Felsbrocken mit der blauen Pudelmütze umhüllt. Und ja – natürlich gab es die blaue Pudelmütze mit Zurich-Logo bestickt als Werbegeschenk für die Kunden.
  9. Budget
    Eigentlich genauer gesagt das Budget pro Stück. Hier führt kein Weg vorbei – eine der wichtigsten und oft am meisten einschränkenden Faktoren bei der Auswahl Ihrer Werbepräsente mit Druck.
  10. Think Big!
    Machen Sie doch zu Beginn Ihrer Werbeartikel-Findungsphase ein Brainstorming mit Ihren Kollegen und Mitarbeitern. Hier werden Sie viel mehr Ideen generieren können, als wenn nur eine Person sich mit diesem Thema beschäftigt. Beim Brainstorming ist es wichtig nicht zu viele beschränkende Faktoren vorzugeben, wie z.B. das Budget. Zudem ist es wichtig in der Brainstorming-Phase keine Kommentar abzugeben wie z.B. das ist zu teuer, das geht nicht, das hatten wir schon, das ist keine gute Idee, etc. Denn es könnte evtl. der Mut zur Ideenäußerung fehlen und viele Vorschläge bleiben auf der Strecke. So kann z.B. eine Idee, die im ersten Blick zu teuer erscheint runter gebrochen werden. Siehe unser Punkt 8: Es könnte aus „Wir hüllen viele Autos in überdimensionierte Pudelmützen ein“, werden: „Wir hüllen ein Auto in eine überdimensionierte Pudelmütze ein, nutzen dieses für Outdoor- und Printkampagnen und verschenken Pudelmützen als Kundengeschenk.“

Werbegeschenke: Zahlen und Fakten

Der GWW (Gesamtverband der Werbeartikelwirtschaft e.V.) hat in seiner aktuellen Studie (Werbewirkung von Werbeartikeln 2019 und dem WA-Monitor 2019) einiges an Zahlenwerk veröffentlicht. Diese unterstreichen eindrucksvoll den Stellenwert von Werbeartikeln.

  • Umsatz
    Rund 3,65 Mrd Euro wurden im Jahr 2019 in Deutschland mit Werbeartikeln umgesetzt. Damit liegen diese direkt hinter der TV-Werbung und somit auf Platz 2. Also noch vor Print-, Außen-, Radio- und Onlinewerbung.
  • Erinnerung
    Verglichen mit anderen Kommunikationsformen erzielen sie die höchsten Erinnerungswerte an das zu bewerbende Produkt (70%) oder an die Marke, bzw. das Unternehmen.
  • Besitz
    Wär hatte das gedacht: 98 % der deutschen Bevölkerung über 14 Jahre besitzt mindestens einen.
  • Nutzung
    90 % der Werbeartikelbesitzer nutzen diese auch.
  • Reichweite
    Werbeartikel erreichen täglich ca. 89% der Deutschen ab 14 und bilden damit zusammen mit Radiowerbung (78%) die Spitze der Kommunikationsmedien.
  • Dauer
    62% der verschenkten Give aways bleiben über ein Jahr im Besitz des Beschenkten.
  • Einsatz
    69 % der Bevölkerung haben die Artikel gerne im Einsatz. Zudem schaffen die Produkte bei 69 % Vertrauen.

Giveaways bedrucken: Die Top 10 in Deutschland

  1. Kugelschreiber
    Seit Jahren, ach was – mittlerweile gefühlt seit Jahrzehnten ist der Werbe-Kugelschreiber auf Platz 1 unter den Werbeartikeln. Hier gibt es die Geschichte zum Kugelschreiber auf Wikipedia Ein Eintrag über die Bedeutung des Kugelschreibers als Streuartikel fehlt im Wikipedia-Eintrag. Das könnte doch jemand mal nachholen…
  2. USB-Sticks
    Ebenfalls seit einigen Jahren immer unter den Top 10: USB-Sticks mit Logo bedruckt Nützlich, praktisch und klein. USB-Sticks kann (fast) jeder gebrauchen.
  3. Becher und Tassen
    Auch Werbetassen sind seit Jahren unter den Top 10 und werden es wohl auch noch die nächste Zeit bleiben. Gerade im Werbetassen-Bereich hat sich sehr viel getan. Es gibt so viele unterschiedliche Veredlungsmethoden und Tassenmodelle, sodass es hier für jedes Budget etwas gibt. Aus unserer Sicht sind Tassen mit Logo die besten Werbeartikel überhaupt, hier ist Ihr Werbedruck auch noch die nächsten Jahre zu sehen.
  4. Notizblöcke
    Ob klein, ob groß oder ausgefallen: Notizblöcke mit Logo haben auch in der digitalen Zeit immer noch Konjunktur. Hier haben wir ein besonders kreatives Notizblock-Modell für Sie.
  5. T-Shirts und Oberteile
    Auch ein Dauerbrenner im Werbeartikelbereich: T-Shirts, Pullis und Jacken mit Logo bedruckt oder bestickt. Als Werbegeschenk oder zur Ausstattung der Mitarbeiter, die gebrandete Kleidung ist langlebig und nachhaltig.
  6. Schlüsselanhänger
    Schlüsselanhänger gibt es in sehr vielen Variationen von günstig bis sehr exklusiv aus Metall und / oder Leder. Der Löwenanteil der Schlüsselanhänger wird von den allseits beliebten Lanyards in Anspruch genommen.
  7. Kalender
    Zum Jahreswechsel trotz unseres digitalen Zeitalters nicht wegzudenken: Werbe-Kalender in allen Variationen und Formen. Kalender sind relativ günstige Werbeartikel und dennoch mit Langzeitwirkung, denn 365 Tage im Jahr bleibt Ihr Firmenlogo im Blickfeld des Betrachters.
  8. Powerbanks
    Powerbanks mit Logo sind die Gewinner des Smartphone-Zeitalters. Unerlässlich für unsere mobile und immer erreichbare Gesellschaft. Mit Ihrem Logo bedruckt überreichen Sie Ihrem Kunden ein besonders nützliches Werbegeschenk.
  9. Taschen
    Das bevorzugte Material bei Werbetaschen ist derzeit die Baumwolle. Nachdem früher bei den Werbetaschen die Plastiktüte ganz vorne mitspielte, ist diese zwischenzeitlich fast komplett verschwunden.
  10. Rund um die Gesundheit
    In dieser Kategorie sind viele verschiedene Werbeartikel erfasst, wie z.B. Lippenpflegestifte, Sonnenschutzmittel, Werbe-Pflaster, Desinfektionsspray mit Logo, Handwärmer, Werbe-Taschentücher. Diese Streuartikel sind nützlich, praktisch und immer zu gebrauchen und passen meist perfekt in jede Tasche.
Ein Punkt, der hier noch nicht gelistet ist, dieser aber sich durch das komplette Sortiment zieht sind nachhaltige Werbeartikel. In jedem Produktsegment sind die nachhaltigen Werbeprodukte gefragt und werden in den nächsten Jahren weiter an Bedeutung zulegen.